Haus "Weichselland"

von unserem Landesverband Niedersachsen e.V.

 49 Betten

Selbstversorgung oder Vollverpflegung

Bäder auf jeder Etage 

Betreuer*innenzimmer mit Bad

2- bis 4 Bettzimmer Einzelzimmer für Leitungskraft

Schaut unseren Hausrundgang an!

Hinweis: Das Video entstand vor der Corona-Pandemie.

Corona-Ertüchtigung unserer Häuser

Seit dem 25.05.2020 können unsere Bildungsstätten ihren Betrieb wieder aufnehmen und Einzelreisende, Familien sowie Gruppen beherbergen. Wir bieten unseren Gästen das höchstmögliche Maß an hygienischer Sicherheit, sodass eine bestmögliche Risikominderung einer Infektionsübertragung gewährleistet wird. 

Wir haben Anfang des Jahres 2020 unsere Bildungsstätte in Meinsen hygienisch ertüchtigt! Die Betten haben neue Matratzen erhalten, Desinfektionsspender sind an den Hauseingängen sowie den Zugängen zu den Speiseräumen, Unterkunfts- und Seminarräumen angebracht. Seifenspender stehen an allen Waschbecken der Unterkunftszimmer zur Verfügung. Das Personal ist geschult und bezüglich der besonderen Umstände sensibilisiert. Großflächige Speise-, Aufenthalts- und Unterkunftsräume verfügen über komplette Fensterfronten, die eine gute Belüftung gewährleisten. Zusätzlich sind der Speise- und Seminarraum in Haus Weichselland von mit HEPA-Raumlüftern ausgestattet worden. Die Außenbereiche sind weitläufig und ermöglichen eine sehr gute Abstandsregelung.

Selbstverständlich werden alle Maßnahmen immer den aktuell geltenden Vorgaben und Beschränkungen entsprechend angepasst und umgesetzt. 

Du hast Fragen?

Sabine Glane

Bildungsreferentin

Email: glane@djo-niedersachsen.de

Telefon: 0511-9651311

0511-9651311

Innersteweg 7, 30419 Hannover

©2020 Deutsche Jugend in Europa, Kreisverband Hannover-Stadt e.V.